Fisch & Boogie in der Tradigistgegend

Kirchberg an der Pielach, 20.06.2015

Was passiert, wenn Boogie Tänzer Forellen züchten?

Wir haben oft unsere eigene Vorstellung in dieser Welt, in der Vieles gegeben und planbar erscheint. Jeder von uns konnte an diesem Samstag den Moment genießen, als wir das Staunen wieder entdecken und den Impulsen einer fantastischen Forellenzucht folgen durften.

Die Kombination aus "Dance & Dinner" in einer ungewöhnlich spannenden und angenehm beruhigenden Umgebung bescherte allen Fisch & Boogie Liebhabern in vieler Hinsicht einen erlebnisreichen Abend.

Sprudelndes Quellwasser aus der anliegenden Bergwelt bietet beste Voraussetzungen für eine einzigartige Gütequalität der verschiedenen Forellenarten, die wir in vielen kulinarischen Leckerbissen wie Gelees, Laibchen oder Forellenfilets kennenlernen durften. 

Nach genussvollen Stunden ausgesuchter Schmankerl, dazu hervorragender Wein, war es vor allem die Musik, die uns zur Bewegung lockte. Shake the Boogie, das war Freude zweiterlei für alle anwesenden Tänzer und eine perfekte Ergänzung, um den Abend in vollen Zügen zu genießen.

Vielen Dank an Maria & Peter die uns zeigten, wie wir unseren Alltag durch einfache Kniffe und Freuden wieder zum Leuchten bringen. Und wie wir schließlich selbst zu Genießern unseres Lebens werden!