Shake the (7) Seven

Salzburg, 11.06.2014

Das Messezentrum Salzburg wird Schauplatz von Shake the (7) Seven!

Mit einer stimmungsvollen Auswahl von Künstlern des Shake the Lake-Festivals vom Wolfgangsee präsentierte Boogie-Lokalmatador Richie Loidl und die Kongressgastronomie Salzburg GmbH eine spezielle Boogie Session während des größten Volksfestes Westösterreichs, der Salzburger DULT. Zu diesem Zweck wurde der "Dultstadl" für eine riesige Boogie-Party umfunktioniert!

Angereiste Tanzklubs nutzten die großartige Gelegenheit neben bester Boogie Woogie Musik auf der großen Tanzfläche ihr Können zu präsentieren. Die "Crazy Boogie Dogs" heizten zu späterer Stunde den zahlreichen Gästen mit ihrer Showeinlage nochmals so richtig ein. 

Stargäste des Abends waren neben den Shake the Lake-Gründern Richie Loidl, Clemens Vogler und Markus Brandler, der Kitzbühler Christoph "Stoffi" Steinbach (man sagt, er spielt schneller als sein Schatten), die Holländerin Anke Angel (die unbestrittene "Queen of Boogie Woogie") und der oberösterreichische Newcomer Daniel Ecklbauer (sein Charme ist unwiderstehlich). Für den authentischen Blues an der Gitarre sorgten Robert Shumy aus Wien sowie Harry Ahamer mit Hermann Linecker aus Oberösterreich. Am Schlagzeug wurden sie von Franz Trattner und am Kontrabass von Gernot Haslauer begleitet (beide aus Salzburg).

Ein toller Abend für alle Boogie Woogie Interessierten und begeisterten Tänzer, die in dieser Form einen absolut tollen Abend im Dultstadl miterleben durften.  
Darum... let's do it "SHAKE THE (7) SEVEN"!