• Silvester Boogie Night 2018

Wir laden alle Boogiefreunde ganz herzlich zu unserem Silvesterabend 2018 ein. Wir feiern im "Gasthof zur Donaubrücke" direkt neben der blauen Donau!

Buffet ab 20h
Es…

  • THE FIVES Seminar 2019

Wir möchten dieses Jahr wieder alle Boogie-Woogie Freunde ganz herzlich zu unserem jährlichen “THE FIVES Seminar 2019” einladen. 

Diesmal dürfen wir uns wieder auf zwei österreichische…

  • THE FIVES Party 2019

Wir laden alle Boogiefreunde zur Semiar Boogieparty in den Festsaal Winklarn ein.

Eintritt: € 5,-- inkl. Geschenk

Langholzfeld, 22.10.2011

Konnte DJ Shilo diesmal wirklich alle Tanzhungrigen zufriedenstellen?

Noch vor Partybeginn sicherten sich die ersten ihre Plätze im Saal des Volksheimes in Langholzfeld. Viele aus der Umgebung und von unseren Lieblings-Nachbarländern hatten sich für diesen rockigen Abend angekündigt.
Als endlich getanzt werden durfte, gelang es DJ Shilo innerhalb kürzester Zeit alle Tanzhungrigen auf's Parkett zu locken.

Wallsee-Mitterkirchen, 25.09.2011

Spezialausflug ins Wasserkraftwerk Wallsee-Mitterkirchen

Eine Führung mit Hans im Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen, ließ den Tag für unsere Vereinsmitglieder zu einem ganz besonderen Abenteuer werden. Hans hatte Zugang zu Bereichen, die normalerweise Besuchern verwehrt bleiben. Gespannt und zugleich ernst horchten wir seinen Anweisungen, die im Kraftwerksgelände zu beachten sind.

Was fühlt man 16 Meter unter Wasser
Landsberg/Lech, 13.06.2011

„The Fives“ sind unschlagbar - Fortbildung in Landsberg am Lech (D)

Der Tanz-Marathon von 11.-13.06.2011 startete am Sa 9.00h im Sportzentrum von Landsberg/Lech mit einer großen Vielfalt an Themenkursen. Internationale Trainer der Boogie & Swing-Szene zeigten neueste Trends und Routinen, die in Form von Workshops gemeinsam erarbeitet wurden.
Mit viel Elan und Fleiß konnten wir rasch bekannte Techniken erkennen und mit ergänzenden Highlights verbessern.

Graz, 14.05.2011

Workshop mit Bärbel Kaufer und Marcus Koch

In den Boogie-Kreisen kennt man Bärbel und Marcus doch schon einige Zeit. Beide sind humorvolle und exzellente Trainer aus München die es verstehen, Leute jeden Levels zu begeistern und zu animieren, mehr lernen zu wollen. Ihre Kunst des Unterrichtens ist, dass jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Anweisungen verstehen und auch ausführen kann.
Ein “Lead & Follow” wenn sie nach Österreich kommen. Wir nutzen immer wieder gerne die Möglichkeit, Unterrichtsstunden von Bärbel und Marcus zu genießen.

Boogie-Woogie Workshop in Graz
St. Leonhard am Forst, 16.04.2011

Mostropolis moderiert und "The Fives" rocken auf Benefizveranstaltung

Initiative Gesundheit - eine sportliche Benefiz-Veranstaltung im Schlosspark St. Leonhard/Forst.

Zu laufen waren "Leonhardirunden" mit einer Rundenlänge von 800m. Pro gelaufener Runde gab es 5€ von den Sponsoren für einen guten Zweck. Das Engagement war groß, es beteiligten sich Jung und Alt, um möglichst viele Runden zu drehen.

Passau, 10.04.2011

Am Sonntagabend den 10.04.2011 konnte durchgeatmet werden

Von Feb. - April 2011 fand die Ausbildung zum "Boogie Woogie Kursleiter" des DRBV in Passau statt. Durch die geografische Nähe waren auch 3 Mitglieder unseres Clubs bereit diese Ausbildung in Angriff zu nehmen.

Kursleiter Teilnehmer 2011 in Passau
Amstetten, 22.03.2011

Axel Zwingenberger und Ben Waters an zwei Flügeln lassen die Tasten tanzen.

Beide werden höchstkarätig begleitet von Dave Green am Kontrabass und dem Rhythmusherz der Rolling Stones, Charlie Watts am Schlagzeug!
Sie werden die "The Fives" Dampflok zum Leben erwecken und uns fauchend und qualmend auf eine Reise in die Welt des Boogie-Woogie begleiten.
Wir laden alle ein, ein Konzert der Superlative bei uns in Amstetten zu besuchen. Beeilt euch, die Karten werden auch diesmal rasend schnell vergriffen sein! Let's play Music & Boogie-Woogie.

Hausmening, 08.03.2011

Im Nachbarsort wurde Fasching gefeiert und wir feierten mit!

Ein großartiges Spektakel in Hausmening - unser Club war mit einem eigenen prächtig geschmückten Wagen dabei.
Mit Musik, Tanz und der Startnummer 32 hatten wir alles Notwendige, um an der ausgelassenen Stimmung teilzunehmen.

Seiten