Boogie-Woogie Workshop in Graz

Graz, 14.05.2011

Workshop mit Bärbel Kaufer und Marcus Koch

In den Boogie-Kreisen kennt man Bärbel und Marcus doch schon einige Zeit. Beide sind humorvolle und exzellente Trainer aus München die es verstehen, Leute jeden Levels zu begeistern und zu animieren, mehr lernen zu wollen. Ihre Kunst des Unterrichtens ist, dass jeder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Anweisungen verstehen und auch ausführen kann.
Ein “Lead & Follow” wenn sie nach Österreich kommen. Wir nutzen immer wieder gerne die Möglichkeit, Unterrichtsstunden von Bärbel und Marcus zu genießen.

Nicht zum ersten Mal wurden die beiden von den „1. S(ch)tyrian Boogiepanthers” nach Graz eingeladen, wo sie wieder neue Figuren und Interpretationen für die Seminarteilnehmer zeigten. Während des Trainings gab es natürlich auch immer wieder die Möglichkeit, ein wenig „fachzusimpeln“, um Erfahrungen mit anderen Teilnehmern auszutauschen.
Die “heißen” Stunden auf der abendlichen Boogieparty wurden genutzt, um erlernte und bekannte Tanzschritte bei guter Musik zu perfektionieren.

Kaum zu glauben, aber es macht immer wieder Spaß, sich weiter zu bilden!